Godesberger Catwalk-Frisuren für Fashion-Show von Designer Michalsky

topakteur MarkusSalm Pressespiegel MarkusSalm1Berlin/Bad Godesberg/Schwalbach, 19. Januar 2014. Die Michalsky StyleNite am vergangenen Freitag im Berliner Tempodrom war einmal mehr der Höhepunkt der Berlin Fashion Week. Vor 1.500 geladenen Gästen zeigte Stardesigner Michael Michalsky unter dem Motto „City Love“ seine Herbst-/Winter-Kollektionen 2014. Ein Hingucker waren die trendy Catwalk-Frisuren der Männer-Models, die perfekt den Kollektionslook Michalskys aufgriffen. Kreiert wurden sie von dem Bad Godesberger Top-Stylisten Markus Salm, weltweiter Botschafter Männer-Styling von Wella Professionals. Salm und sein Team entwickelten lässig-coole Looks: an den Seiten kurz gehalten, wurde das längere Haar des Oberkopfs dicksträhnig modelliert und glänzend gestylt.

 

In ihrer mühelos wirkenden Natürlichkeit korrespondierten die Looks treffend mit der Mode Michalskys. Der Designer zeigte von Luxus-Sportswear inspirierte Looks für Frauen und Männer und ließ sich hier vom Lebensstil Berlins und insbesondere asiatischer Mega-Städte wie Shanghai oder Beijing inspirieren.